Aktuelle

Veröffentlichungen

auf ein wort

die baustelle vorm haus - michael starcke -

 



die baustelle vorm haus,
die, wenn ich lange genug
darauf starre,
an die katastrophen japans erinnert.

frühling kündigt sich an
wie hingetuscht
mit gelben forsythienblüten,
spanne der zeit.

lebensbedrohlich wehrt sich
gegen übergriffe natur,
weckt verlangen,
uralte melodie,
und vernichtet.

womöglich während er sich umdreht,
erfüllt alle versprechen
der zukunft der tod,
die handflächen geöffnet
nach oben.

wie eine prophezeiung
lauert die stille in
der baustelle vorm haus:
ewigkeit gibt es nur im glauben
schöner erinnerung.

michael starcke